Zum Hauptinhalt springen

Anwendungen - Made with KRAFFT

Die Dinge des täglichen Lebens sind uns alle sehr vertraut. Viel zu selten machen wir uns Gedanken, welch Aufwand getrieben wird, um diese Produkte herzustellen und zu vertreiben.

Unsere Teams stellen für hochtechnische Produkte die Walzen und Maschinen her, um anspruchsvolle Produkte für anspruchsvolle Endkunden zu realisieren. Wir sind mit unseren Produkten sehr eng mit den Dingen verbunden, die Sie täglich brauchen. Wie beschreibt man die Produktvielfalt rund um das „abstrakte Produkt Walze, die da so scheinbar einfach und rund aussieht“?

Auslöser dafür sind unsere Ausbildenden. Über 15 unserer aktuell 130 Mitarbeiter sind Auszubildende. Bei der Auftaktveranstaltung des neuen Jahrgangs im August, stellen wir den „Neuen“ die Firma vor. Sofort kommt die Frage: „Wo werden denn solche Walzen überhaupt eingesetzt?“ Statt einer abstrakten Beschreibung, schlagen wir die folgende Brücke zum Endprodukt und erklären so unsere Kernprodukte.

Wir möchten Sie auf eine Reise mitnehmen: Ein Wochenende mit dem Auffinden von Endprodukten, die mit KRAFFT hergestellt sein könnten.  

 

Made with KRAFFT - Eine andere Art der Darstellung!

 

Los geht’s: Wir sitzen beim Frühstück, lesen die Zeitung und meine Frau und ich planen, was ich am Wochenende alles so machen soll.

Die Zeitung:

Papier ist der Klassiker von KRAFFT. Seit der Gründung im Jahr 1870 sind wir eng mit der Papierindustrie verbunden. Düren ist noch heute eine der Hochburgen der Papierindustrie in Deutschland, mit einem wunderschönen Papiermuseum. Deshalb haben sich dann auch Maschinenbauer rund um Düren angesiedelt. Wir waren von Anfang an dabei und bedienen heute von Düren aus alle Kontinente. KRAFFT ist einer der wenigen Vollsortimenter für Walzen für die Papierindustrie - KRAFFT Walzen. Aber es ist eine starke Verschiebung im Gang. Während grafische Papiere oder Zeitungsdruck rückläufige Mengen aufgrund der sich verändernden Lebenssituation haben, entwickeln sich Tissue oder Hygienepapiere (Toilettenpapier, Küchenrollen etc.) und auch die Verpackungspapiere in den Verkaufszahlen nach oben. Das Internet und das Smartphone sind damit Treiber bei zwei Produkten: sich änderndes Leseverhalten und der Online-Handel.

Noch ein Kaffee und ab ins Auto. Aha der Kaffeepad (ist das Papier oder Vliesstoff?), ist eines der Produkte.

Der Teppich in meinem Auto wird über Kalanderwalzen hergestellt.

Für Batterien stellen wir Kompaktorwalzen her und die Gummimischungen der Reifen  werden auch auf KRAFFT Walzen kalandriert.

Mein Auto wurde mit Sicherheit auch einem Prüfstandslauf unterzogen, da sind doch unsere Lauftrommeln von KRAFFT Turning Technologies mit bis zu 5 m Durchmesser montiert.

Bei der letzten Inspektion wurden die Filter getauscht, auch die enthalten spezielle Papiere.

Der Weg zum Baumarkt führt uns an einem Tagebau vorbei. Mit Bandtrommeln von KRAFFT Pulleys werden Förderbandanlagen ausgestattet, die dann Rohstoffe, Erze, auch Kohle und Schüttgüter aller Art zur Verarbeitung transportieren.

Gleich nebenan wird eine Straße neu gebaut. Im Aufbau der Trasse sind Geotextilen verbaut, die drainieren und auch bewehren.

Der Baumarkt ist ein Eldorado für Endprodukte „Made with KRAFFT“. Bei den Zuschnitten für die Küchenarbeitsplatten wird der Lagenaufbau dargestellt:

  • Spanträger oder –platte
  • Mehrere Lagen Kraftpapiere
  • Dekorpapier und Overlay

Mein spontaner Kommentar: „Alle Lagen könnten irgendwann einmal mit einer KRAFFT Walze in Berührung gekommen sein.“. Wir gehen weiter und kommen bei den Tapeten vorbei. Papier. Etwas weiter stehen die Gipskartonplatten. Sowohl der Hersteller des Papiers bzw. Kartons  als auch der Platten gehören zu unseren Kunden.

Gartenabteilung: Die dicken Teichfolien laufen auch über „unsere“ Walzen im Doppelmanteldesign. Vorbei an den Bodenbelägen: Temperierte Walzen, natürlich auch Doppelmantel, für die Herstellung und Beschichtung von Laminatfußböden.

Die Holzabteilung. Ich brauche MDF Platten für eines der vielen praktischen Regale. Diese Platten oder auch Spanplatten, werden über richtig „dicke Dinger hergestellt“. „Periphergebohrte Walzen mit über 4 m Durchmesser“.

In der Elektronikabteilung läuft Motorsport im TV und der Sender erklärt gerade einen Windkanal: Die Walzen auf denen die „Moving-floors laufen, sind von uns. Übrigens könnten die optisch hochpräzisen Folien des Fernsehers bzw. des Smartphones auf Gießwalzen von KRAFFT Walzen hergestellt worden sein. 

Viele der Produkte sind in schönen Kartons verpackt. Wir stellen Walzen für die Produktion des Kartons her und für Druckmaschinen  produzieren wir Druckzylinder, die das Klischee zum Druck tragen.

Folien sind der zweite große Bereich der Verpackungsmaterialien  und überaus vielfältig. U.a. werden in der Folienextrusion Folien gereckt und gestreckt, die Sie einerseits als superdünne Folien in der Verpackung wiederfinden, aber auch hochentwickelte Folien für höchste Produktanforderungen (hygienisch, chemisch etc.) und zunehmend in Batterien  für die Elektromobilität  als sogenannte BSF– Batterieseperationsfolien.

Weiter geht’s: Der Nachbar renoviert gerade sein Haus mit einem Wärmedämmverbundsystem. Die Armierungsschicht besteht u.a. aus einem Gewebe (Glasfasergewebe). Der Schmirgelleinen  des Schleifer mit dem er das Garagentor bearbeitet wird über eine Thermofixieranlage von KRAFFT Engineering stabilisiert.

An der Kasse wird bar mit Papier bezahlt. Für die Produktion von Geldscheinpapier stellen wir auch Walzen her. Hätten wir den Keller mal größer gebaut.

Ab nach Hause. Ich habe noch viel vor und bekomme Durst, jetzt einen Apfelsaft. Sie ahnen es schon: Auch für Saftpressen machen wir Walzen. Hunger? Na klar, ein Cheeseburger. In der Nahrungsmittelindustrie läuft der Schmelzkäse  über Edelstahlwalzen von uns. Ein Schokoriegel geht immer: Sowohl in der Herstellung der Schokolade, als auch in der Herstellung des Schokoriegels, aber auch bei der lebensmittelechten Verpackung mit einer bedruckten Folie sind wir vertreten.

Auf dem Parkplatz stehen die schönen Motorräder zu denen, so sagt man, meine altersbedingte Komforthaltung bei Fahren nicht mehr kompatibel ist. Teile des Motorrades und seiner Verkleidung sind aus Kohlefaser gefertigt. Die großtechnischen Anlagen für den Pyrolyseprozess zur Herstellung der Kohlefaserrovings  sind mit Walzen von uns bestückt.

Auf dem Heimweg fahre ich am Containerterminal vorbei: Seiltrommeln  für große Krananlagen oder auch Hebewerke, sind eines unserer Produkte. Der nahegelegene Windkraftanlagenpark  produziert heute kräftig: In der Gondel  dreht sich ein riesiger Rotor, für den wir bei KRAFFT Turning Technologies einen kleinen, aber wichtigen Bearbeitungsschritt durchführen. Unten in der Umspannstation werden die Isolatoren aus hochfestem glasfaserverstärktem Kunststoff  eingesetzt. Dafür stellen wir Wickeldorne  her.

Weiter über die Autobahn. Aha, da kommt mir doch glatt eins der schönen grün-gelben Fahrzeuge und LKWs mit unserem Branding entgegen - KRAFFT Services auf Tour, auch mal wieder außerhalb der normalen Geschäftszeiten. Danke Kollegen, denke ich mir, dass ihr unsere Produkte zu den Kunden bringt und den Kunden in einem 24/7 Service in der Not helft.

Endlich zu Hause. Der Paketdienst war da. Bestens verpackt in Wellpappe erblicke ich den Geschenkkarton– Formierwalzen sind eines unserer Produkte. Wenn jetzt noch das Wellpappenrohpapier von unseren hocheffizienten KSDs getrocknet wurde, ein Traum.

Autopflege steht noch an: ich nehme gerne diese vorimprägnierten Vliestücher. Die Walzen für die Herstellung vertreiben wir in den Produktgruppen der „Non-Woven“. Bei diesem Auto habe ich mir die schönen Sitzbezüge gegönnt, die jedoch bei unserem Hund bei der Nennung des bekannten Produktnamens Alcantara nichts auslösen. Es handelt sich hier um einen hochveredelten Mirkofaservliesstoff, der über einen Kardier- oder Krempelprozess hergestellt wird - Krempelwalzen. Als weniger veredelte oder verdichtetet Ware findet man sie u.a. als Wattierung von Jacken in der Textilindustrie. Trotzdem freut sich der Hund, wenn er nach einem Waldspazierung mit anschließender Dusche mit diesen Mirkofasertüchern von Frauchen oder Herrchen abgetrocknet wird, da ist er nicht wählerisch.

Bei so viel KRAFFT bekommt man fast schon feuchte Hände, mal kurz abreiben an der Hose. Wir bieten ganze Zylindertrockneranlagen mit Steuerung und Umhausung für die Trocknung von gewebten Textilien an – KRAFFT Engineering. Meine Jeans ist übrigens vom Arbeiten kaputt oder „destroyed“ wie man anscheinend jetzt sagt.

Heute muss ich nicht mehr zur Mülldeponie. Eigentlich schade, denn da hätte ich auf großen Flächen Deponiefolien gesehen, eine beständige Kunststoffdichtungsbahn mit glatter oder strukturierter Oberfläche zum Dichten, die auf Kalanderwalzen von uns hergestellt werden.

Der Abend kommt. Ich habe Männerrücken, ähnlich gefährlich wie Männerschnupfen. Eine Tablette? Auf einem unserer Flakervon KRAFFT Engineering in der pharmazeutischen Industrie werden Grundstoffe für Schmerzmittel hergestellt. Meine Frau versorgt mich heute mit einem kinesiologischen Tape oder Physio-Tape, das einer unserer Kunden herstellt. Das solche Flaker auch Corn Flakes herstellen, sagt dann schon der Name.

Ein Bier tut jetzt gut. Hefetrockner  für Brauereien aus der Produktgruppe der KRAFFT Trockenzylinder. Das Etikett auf der Flasche ist natürlich auch aus Papier.

Zurück zu den Auszubildenden: „An all diesen Produkten arbeitet ihr mit. Walzen, rotationssymmetrische Körper und Maschinen für die unterschiedlichsten Anwendungen, Einsatzgebiete und Prozessschritte, die immer wieder verbessert werden müssen, weil die Anforderungen unserer Kunden und die der Endkunden, das seid auch ihr, ständig wachsen – Made with KRAFFT.